Schaltpläne

 
achtung
Durch leichtes Berühren der Kreisfläche wird der Lichtschalter betätigt. Die Kontur der Berührungsfläche ist dezent beleuchtet. Im An-Modus leuchtet die Umrandung des Touchfeldes Rot, im Aus-Modus Blau.
der Anschluss erfolgt OHNE Strom und Glasblende, nach der Montage können Sie die Glasblende aufsetzten und den Strom wieder einschalten. Lassen Sie dem Touch Schalter, vor dem betätigen 3 Minuten ruhen. Nach Ablauf der Zeit kann der Lichtschalter betätigt werden. Sollten Sie diese Hinweise nicht befolgen, kann es vorkommen dass der Lichtschalter nicht reagieren wird.
 
 
 
 
 
 
 
lichtschalter
Dieser Lichtschalter wird zum Ein- und Ausschalten von einer einzelnen Lampe oder einer Lampengruppe von nur einem Ort (Schalter) verwendet.
 
 
 
1 Weg VL-C701
 
Schaltplan_701-neu
 
 
 
 
 
1 Weg VL-C701 + VL-C7C1EU
 
Schaltplan_701-EU-neu
 
 
 
 
 
 
 
Serien_Lichtschalter_Ein_-Aus
Dieser Lichtschalter wird zum Ein- und Ausschalten verwendet, von zwei einzelnen Lampen oder einer Lampengruppe von nur einem Ort (Schalter). Der Serienschalter schaltet Leuchten von einem Schalter Ein oder Aus.
 
1 Weg VL-C702
Schaltplan_702neu
 
 
1 Weg VL-C702 + VL-C7C1EU
 
 
Schaltplan_702-EU-neu
 
 
 
 
 
 
 
 
Phasenabschnittsdimmer
Dieser Phasenabschnittsdimmer wird für dimmbare leuchten verwendet. Durch drücken und halten des Lichtkreises in der Mitte können Sie die Helligkeit steuern.
 
 
1 Weg VL-C701D
Schaltplan_701-neu
 
 
 
1 Weg VL-C701D + VL-C7C1EU
Schaltplan_701D-EU-neu
 
 
 
 
 
 
 
Kreuzschalter_Wechselschalter
Ein Wechselschalter oder ein Kreuzschalter wird zum Ein- und Ausschalten von einer einzelnen Lampe oder einer Lampengruppe von min. zwei verschiedenen Orten verwendet.
Kreuzschalter sowie Wechselschalter sind nur mit dem selben Lichtschaltern kompatibel.
Nach der Installation ist ein Synchronisation erforderlich.
Sollten Sie die Synchronisierung der Wechselschaltung löschen müssen, halten Sie den Hauptschalter für ca. 10 Sekunden gedrückt, bis vom Schalter der zweite Piepston zu hören ist. Anschließend können Sie die Synchronisation erneut starten.
 
Wechselschaltung_neuGHJNcMaukFZzt

 

App

 

 
 
1 Weg VL-C701S + 1 Weg VL-C701S
Schaltplan_701S
 
 
 
 
 
1 Weg VL-C701S + 1 Weg VL-C701S + VL-C7C1EU
Schaltplan_701S-EU-neu
 
 
 
 
 
1 Weg VL-C701S + 1 Weg VL-C701S + 1 Weg VL-C701S
Schaltplan_701S-701S-701S
 
 
 
 
 
2 Weg VL-C702S + 1 Weg VL-C702S
Schaltplan_702S
 
 
 
 
2 Weg VL-C702S + 1 Weg VL-C702S + VL-C7C1EU
 
Schaltplan_702S-EU-neu
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Timer
Nach dem Betätigen des Lichtschalters schaltet er nach 30 Sekunden automatisch ab.
Eine andere Zeiteinstellung ist nicht möglich.
 
1 Weg VL-C701T
 
Schaltplan_701-neu
 
 
 
 
 
 
 
 
Rolladenschalter
Der Rolladenschalter wird zum hoch und runter fahren der elektrischen Rolläden verwendet. Drücken Sie kurz auf die blau beleuchtete Berührungsfläche um die Rolläden hoch oder runter fahren zulassen.
Der Rolladenschalter fährt nach Betätigung nur für 60 Sekunden hoch oder runter. Ist die Rollade in dieser Zeit noch nicht komplett hoch oder runter gefahren, muss der Schalter nochmal betätigt werden.
 
 
2 Weg VL-C702W
Schaltplan_702W
 
 
 
 
 
 
 
Tasterschalter_Tuerklingel
Ein Taster öffnet oder schließt einen Stromkreislauf, wenn die Taste durch den Anwender gedrückt wird.Dieser Schalter findet oftmals Verwendung  bei einer Klingel oder in einem Treppenhaus, wenn mehr als drei Schalter verwendet werden müssen. Der Taster verursacht ein klicken im Verteilerschrank. Dann hat das Relais einen Stromstoß durch den Taster bekommen. Der Taster  hat die Funktion, dass bei Betätigung der Stromkreis geschlossen wird.
 
 
 
1 Weg VL-C701B und VL-C701H
Schaltplan_701H
 
 
 
 
2 Weg VL-C702H
 
Schaltplan_702H
 
 
 
 
 
 
 
 
Taster_Trockenkontaktschalter_12VDC_oder_24VDC
Für die richtige inbetriebnahme erfordert es eine Stromversorgung von 12VDC oder 24VDC.
Kontakt am Ausgang wird nur während des Kontakts auf der Glasoberfläche verbunden (aktiviert). Sie können die Schaltfläche ein-, zwei- oder mehrfach klicken und lange halten, um Ihrem intelligenten Verdrahtungssystem verschiedene intelligente Funktionen zuzuweisen.
Der Ausgangskontakt ist standardmäßig bis zu 1000W belastbar. Der Ausgangskontakt ermöglicht das Schalten von 12V-, 24V-, 115V- oder 230V-Signalen und wird so zum universellen Schaltelement Ihrer intelligenten Anlage.
 
 
1 Weg VL-C701CH und VL-C701C
C701CH-livolo-kapcsolasi-rajz-12V-24V
 
 
 
2 Weg VL-C702CH und VL-C702C
Schaltplan_702C_neu
 
 
 
 
 
 
 

Intelligenter_Tasterschalter

 

Diese Art von Schaltern werden verwendet, wenn der Livolo-Schalter eine Lichtquelle nicht direkt steuern muss, sondern das Modul, das die Lichtquelle steuert, einen Impuls geben muss (z. B. Fibaro, LOXONE usw.) Z-Wave ...) Dieser Schaltertyp ist hauptsächlich für den Einsatz mit intelligenten Systemen konzipiert, die Smart Home erfordern, was das sogenannte "Trockenkontaktrelais" erfordert. Mit dieser Art von Impulsschalter können Sie 12 V, 24 V, 115 V oder 230 V schalten. Der Kontakttaster LIVOLO mit einem potentialfreien Kontakt erfordert eine Versorgungsspannung von 230 V AC sowie einen Nullleiter N. Der Taster arbeitet im Klingelmodus, der Ausgangskontakt verbunden (aktiv) nur bei Berührung des Sensors. Mit der Taste können Sie einen einzelnen, doppelten oder mehrfachen Impuls und lange Haltezeit ausführen, um verschiedene intelligente Funktionen Ihres intelligenten Kabelsystems zuzuweisen.

 

 
1 Weg VL-C701IH Fibaro Schaltplan:
 
Livolo-Fibaro-VLC701IH-WWC701IH-Schakelaar-Design-puls
1 Weg VL-C701IH E-Modul Schaltplan:
 
701IH_Schaltplan
 
 
 
 
 
 
2 Weg VL-C702IH Fibaro Schaltplan:
 
Schaltplan_702iH-Fibaro
2 Weg VL-C702IH E-Modul Schaltplan:
 
702IH_Schaltplan