Smarthome

Smarthome

Smarthome ist die Zukunft des Wohnens

Die Menschheit entwickelt sich immer weiter und der technische Fortschritt scheint kein Ende zu kennen. Im alltäglichen Leben werden wir täglich von neuen Erfindungen umgeben und das Smarthome gehört seit wenigen Jahren dazu. Unter Smarthome versteht man Systeme und technische Verfahren die in Wohnräumen für eine Erhöhung der Lebens- und Wohnqualität, effiziente Energienutzung und Sicherheit anhand von vernetzbaren, fernsteuerbaren Produkten sowie Installationen und automatisierbaren Abläufen sorgen. Im Smarthome werden Haushaltsgeräte, Technik und vor allem auch Leuchten vernetzt um diese dann über eine Schnittstelle, in der Regel Mobile Apps, konfigurieren und steuern zu können.

Gründe für die Anschaffung von Smarthome

Smarthome hilft primär dabei Abläufe im Haushalt zu vereinfachen und sie von überall auf der Welt steuern zu können. Ein typisches Beispiel ist die Automatisierung von Abläufen die täglich im Smarthome vorkommen, wie zum Beispiel das runter- und hochfahren von Rollladen, das Einschalten der Kaffeemaschine und Aufbrühen des Lieblingskaffees. Ein oftmals unterschätzter Faktor der Wohnqualität ist die Beleuchtung. Im Smarthome können Sie die gesamte Hausbeleuchtung nach eigenen Bedürfnissen konfigurieren und von überall per Applikation steuern. Einer der größten Vorteile ist die Zeit, die Sie gewinnen, wenn Ihr Smarthome die Routineaufgaben des alltäglichen Lebens übernimmt. Stellen Sie sich nur vor was alleine zehn Minuten gewonnene Zeit pro Tag auf mehrere Jahre gerechnet ausmachen.

everHome Box als Schnittstelle für Ihr neues Smarthome

Livolo bietet für Einsteiger die everHome Box mit zehn kostenlosen Sensoren oder Aktoren an damit auch Sie in Zukunft mehr Zeit für wirklich wichtige Dine haben. Die everHome Box dient als Smarthome Schnittstelle für alle Haushaltsgeräte, Technik und Lampen in Ihrem Zuhause und kann bequem über Amazon Alexa gesteuert werden. Für kleines Geld bietet der Hersteller ein Upgrade an, welches Ihnen die Unterstützung von über 600 Sensoren und Aktoren von mehr als 54 Herstellern ermöglicht. Damit nicht genug das neue Smarthome kann Geräte in Gruppen zusammenfassen, die dann gleichzeitig gesteuert werden können. Mit der Szenenfunktion dimmen Sie mit einer Bewegung das Licht im Raum und starten zugleich den Lieblingsfilm. Auch die Planung von zeitlichen Abläufen kann ohne großen Aufwand programmiert werden und die App sendet Ihnen Ereignisberichte von Zuhause, damit Sie auch unterwegs alles im Griff haben.